Bug in Joomla 3.4 lässt keinen Slash im Editor zu (& Lösung)

Im neuen Joomla-Release 3.4 gibt es im Editor CodeMirror einen Bug, der dafür sorgt, dass es nicht möglich ist, im Editorfenster einen Schrägstrich (Forward Slash) zu schreiben.

Ich war heute Morgen dabei, einen neuen Post in Joomla 3.4 schreiben, als mir dieser Bug das erste Mal aufgefallen ist. Ich wollte einen Hyperlink in den Text einfügen und wunderte mich, warum ich keinen stinknormalen Slash schreiben konnte. Erst dachte ich, es wäre wieder ein Problem mit meiner Tastatur oder meinem PC, aber überall sonst konnte ich den Slash schreiben, nur nicht im Joomla-Editorfenster.

Ich habe mich also auf die Suche begeben und bin dabei auf Github auf diesen Bug gestoßen. Das dahinterliegende Problem ist wohl ziemlich einfach. Die Entwickler von CodeMirror hatten die glorreiche Idee, dass ein Slash immer ein Trigger sein soll, um den aktuell geöffneten Tag zu schließen. Das jemand auch einfach so mal (also außerhalb eines Tags) einen Slash verwenden könnte, daran dachte keiner.

Der offizielle Fix für das Problem wird wohl frühestens in der nächsten Version von Joomla gefixt sein. Es gibt aber eine ganz einfache Möglichkeit, zumindest das Problem schnell zu umgehen. Man geht einfach über Erweiterungen > Plugins > CodeMirror auf die Einstellungsseite von CodeMirror. Dort die Funktion Tag Completion auf Aus stellen. Schwups, kann man ab sofort wieder einen Slash eigeben.

No Comments

Post a Comment