Bücher-Frischetheke #1

Bücher-Frischetheke #1

bookstoreNeben den altbekannten Klassikern meiner 100-Bücher-Challenge stoße ich immer mal wieder auf Neuveröffentlichungen in den hölzernen und den virtuellen Regalen der Buchhändler. Ich kaufe zwar selten ganz frisch herausgekommene Bücher, halte mich aber ganz gern auf dem Laufenden, was sich so seinen Weg in die Regale und auf die Tische bahnt.

Für mich selbst behalte ich Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt schon seit einiger Zeit im Auge. Warum also nicht ein paar Sätze zu ein paar der Bücher schreiben und ab und zu auf dem Blog einen Beitrag veröffentlichen?

Dies ist nun der erste Beitrag aus der neuen Reihe Bücher-Frischetheke, mit ein paar Neuerscheinungen, die mir in den letzten Tagen aufgefallen sind:

Toller Dampf voraus: Ein Scheibenwelt-Roman (Terry Pratchett)
Ein weiterer Roman aus der wunderbaren Scheibenwelt-Reihe. Bisher habe ich noch nicht einen dieser Romane gelesen. Immer wieder will ich mich mal ranwagen, aber jedes Mal, wenn ich mich entscheiden will, mit welcher Geschichte ich anfangen soll, stehe ich wieder am Anfang. Der eine empfiehlt diese Story zum Einstieg, der andere jene. Dann sehe ich, wie viele verschiedene Bücher es schon in der Reihe gibt und dann gebe ich wieder entnervt auf. Auf meine 100-Bücher-Liste habe ich “Wachen!, Wachen!” gesetzt mit dem festen Vorsatz, endlich mal einzusteigen. (Erscheint am 3. November 2014)

Kinder der Freiheit (Ken Follett)
Endlich wieder ein Follett. Und eine Story, die in Deutschland spielt noch mit dazu. Ein Familien-Epos rund um die Berliner Mauer. Der Abschluss der Jahrhundert-Trilogie. Mal sehen, ob die Geschichte hält, was sie verspricht. Ein Bestseller ist sie wohl schon, steht ja schließlich Ken Follett drauf. Das, und dann noch “epische Familiensaga”: Ich sehe das Buch ganz lange ganz oben im Besteller-Regal, da, wo ich nicht drankomme mit meinen eins sechsundneunzig. (Erschienen am 16. September 2014)

Handelsgesetzbuch HGB, Ausgabe 2014
Endlich wieder eine neue Ausgabe DES Standardwerks deutschen Handels. Nur schade, dass das Seehandelsrecht in dieser Ausgabe nicht enthalten ist. Dafür aber mit Wechselgesetz und Scheckgesetz und Publizitätsgesetz. Und das ist ja die Hauptsache. (Erscheint am 1. Dezember 2014)

Weber’s Wintergrillen: Die besten Grillrezepte
Grillen, Eiscreme, Sonnenmilch. Die drei großen Saisonartikel. Eiscreme wird längst auch im Winter konsumiert und Sonnenmilch nehmen wir mit in den Jahresendurlaub auf die Seychellen oder den Skitrip ins Ötztal. Nur das Grillen will nicht so recht in die dunkle Jahreszeit passen. Liegt das vielleicht daran, dass der Kugelgrill keine Winterreifen hat? Weber will das spätestens jetzt ändern, mit so tollen Rezepten wie Entenbraten mit Honigglasur und Apfel-Maronen-Füllung oder T-Bone-Steak mit Cranberry-Meerrettich-Chutney. Obwohl, bei uns wird ja sowieso rund ums Jahr gegrillt. Egal, ob es dafür die Winter-Grillfibel gibt oder nicht. (Erschienen am 29. September 2014)

Bildnachweis: Book Sale by Phil Roeder. Lizenz: CC-BY-2.0

No Comments

Post a Comment